*
menu
blockHeaderEditIcon

Leitbild 

Stiftung Spitex Eulachtal

Vision

Wir wollen das Leistungsangebot der Spitex-Organisation fort­während den sich verändernden Bedürfnissen der Bevölkerung anpassen.
 
Als Spezialisten mit einem eigenen Dienstleistungsprofil sind wir führend im Bereich der Hilfe und Pflege zu Hause.

Auftrag und Zweck

Die Stiftung Spitex Eulachtal bietet Abklärung, Information und Bera­tung an, sowie eine bedarfsgerechte Versorgung der Bevölkerung mit Diensten im medizinischen, pflegerischen, sozialen und gesundheitserhaltenden Bereich. Diese Dienstleistungen umfassen spitalexterne Gesundheits- und Krankenpflege, hauswirtschaftliche Betreuung und Familienentlastung. 

Die Stiftung hat eine Leistungsvereinbarung mit den Gemeinden. Mit ihren Dienstleistungen stellt sie einen wesentlichen Teil der Basis-versorgung der Bevölkerung sicher. Zur Erfüllung dieses Auftrages arbeitet sie nach zeitgemässen Managementmethoden für Non-Profit Organisationen.
Der Stiftung ist es ein Anliegen, die Selbstständigkeit der Klientinnen und Klienten zu erhalten, sowie die Eigenaktivität und Selbsthilfe durch Angehörige, Freunde und Nachbarn zu fördern, zu unterstützen und zu ergänzen.

Verständnis

Unter dem Begriff „Spitex, Hilfe und Pflege zu Hause“ verstehen Stiftungsrat und Mitarbeitende:
Angebote, die es hilfs- und pflegebedürftigen Menschen jeden Alters erlauben, in ihrer angestammten Umgebung zu leben und sich wohl zu fühlen, solange es für alle Beteiligten zumutbar ist.
Beratung und Unterstützung von Menschen jeden Alters und deren Angehörigen bei der Bewältigung veränderter Lebenssituationen.
Förderung der Selbstverantwortung und Aufzeigen präventiver Massnahmen zur Erhaltung der Gesundheit und des Wohlbefin­dens.

Grundhaltung

Unsere Dienstleistungen stehen der gesamten Bevölkerung zur Verfü­gung ungeachtet der kulturellen, nationalen oder religiösen Zugehörig­keit. Die Haltung gegenüber Klientinnen, Klienten und Angehörigen ist von Wertschätzung und Respekt geprägt. Wir achten und akzeptieren ihre persönliche Lebensform, ihre Ideale und ihre Eigenbestimmung und Schutz der Persönlichkeit.

Mitarbeitende

Die Stiftung legt grossen Wert auf fachlich qualifizierte, motivierte, persönlich und sozial kompetente und Fachpersonen/Arbeitskräfte. Diese Anforderungen tragen entscheidend dazu bei, qualitativ gute und nachweisbar wirk­same Leistungen zu erbringen.
 
Die Identifikation der Mitarbeitenden mit der Stiftung Spitex Eulachtal wird gezielt gefördert. Gemeinsamer Erfahrungsaustausch, das situa­tionsgerechte Aufarbeiten von Konflikten sowie berufsübergreifendes (interdisziplinäres) Arbeiten unterstützen den Teamgeist.
 
Den Mitarbeitenden werden Handlungsspielräume und Selbstverant­wortung in ihren Aufgaben und Fachbereichen sowie Möglichkeiten der Mitsprache gewährt.

Führungs- und Kommunikationsstil

Die strategische Führung und Verantwortung obliegt dem Stiftungsrat. Die Stiftungsräte arbeiten in einzelnen Ressorts.
Die operative Führung wird einer Spitexleitung übertragen.
Grundlagen für eigenverantwortliches Handeln der Mitarbeitenden sind partnerschaftliche Führung und offene Kommunikation. Dazu gehören gegenseitige Wertschätzung, regelmässige Information sowie gemein­sames Erarbeiten von Richtlinien und Zielen.
Die Belange der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes werden beachtet und umgesetzt.
Die Stiftung Spitex Eulachtal unterstützt die Mitarbeitenden in deren Entwicklung und Weiterbildung.
Der Erfolg der Dienstleistungen wird gemessen an der Kundenzufriedenheit, die wir laufend ermitteln um unser Angebot zu optimieren.

Zusammenarbeit

Die Stiftung Spitex Eulachtal sieht sich als Partnerin im Bereich der Betreuung und Pflege in den Gemeinden. Sie sieht ihre Dienste als wichtigen Teil des Gesundheits- und Sozialwesens.
Die Stiftung Spitex Eulachtal pflegt eine kooperative Zusammenarbeit mit Hausärzten, den sozialen Diensten, Spitälern, Heimen und Bera­tungsstellen. Zwischen dem Schweizerischen Spitex Verband, dem kantonalen Spitexverband und der Stiftung Spitex Eulachtal findet ein regelmässiger Austausch statt.
 
Abnahme durch den Stiftungsrat am 12.4.2012

bottom1-neu
blockHeaderEditIcon

Elgg-Hofstetten-Hagenbuch

STIFTUNG SPITEX EULACHTAL
Aadorferstrasse 30
8353 Elgg ZH
T +41 52 368 61 00
F +41 52 368 61 09
bottom2-neu
blockHeaderEditIcon

Wiesendangen

STIFTUNG SPITEX EULACHTAL
Schulstrasse 10
8542 Wiesendangen ZH
T +41 52 337 40 34
F +41 52 337 40 29
bottom4-neu
blockHeaderEditIcon

Weitere Links

Bürozeiten

Montag bis Freitag
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 

bottom5
blockHeaderEditIcon

Wir sind für Sie da

bei Pflegethemen

Spitex 8353 Elgg ZH
pflege.elgg@spitex-eulachtal.ch

Spitex Wiesendangen ZH

für allgemeine Themen

info@spitex-eulachtal.ch

für Ärzte und Spitäler

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail